Massiv teurer: Die Ostumfahrung von Bad Zurzach verzögert sich

Die Ostumfahrung von Bad Zurzach kostet knapp 16 Millionen Franken mehr als erwartet. Das habe nichts mit schlechten Berechnungen zu tun, sondern mit dem Verfahrensablauf, so der Kanton.

Visualisierung Umfahrung Bad Zurzach vom Zoll her.
Bildlegende: Die Kosten im Tunnelbereich sind höher als gedacht. Die Bohrpfähle müssen tiefer in den Fels hinein. Dies kostet 7 Millionen Franken mehr. ZVG

Weiter in der Sendung

  • Das Zofinger Pharmaunternehmen Siegfried steigert den Gewinn trotz einem starken Rückgang des Umsetzes.

Moderation: Bähram Alagheband, Redaktion: Andreas Capaul