Medizinische Hilfsgüter reisen vom Aargau nach Syrien

Operationsbesteck, Krücken, Arthroskopie-Geräte, Baby-Windeln, Inkontinenz-Einlagen – das alles und noch viel mehr ist auf dem Weg nach Syrien. Acht Tonnen Material hat der Verein «Volunteers for Humanity» gesammelt. Am Donnerstag wurde das Material in Zofingen in einen Schiffscontainer gepackt.

Spitalbetten und anderes Gerät vor dem Abtransport.
Bildlegende: Spitalbetten und anderes Gerät vor dem Abtransport. SRF

Die Verladeaktion in Bildern sehen Sie hier.

Weiter in der Sendung:

  • AG SO: Die Arbeitslosenzahlen steigen und bleiben
  • Aargau: Untersuchung wegen Bombendrohungen gegen Gemeinden ist sistiert
  • Kanton Solothurn: Eltern sollen Junge enger begleiten bei der Berufswahl
  • Kantonsratswahlen Solothurn: Wer mit wem und warum bei Listenverbindungen