Mehr Arbeitslose im Aargau, weniger im Kanton Solothurn

Die Arbeitslosenquote im Aargau ist im Oktober auf den Schweizer Durchschnittswert von 3,0 Prozent gestiegen. Die Erhöhung um 0,1 Punkte sei saisonal bedingt, teilte das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) mit. Im Kanton Solothurn hat die Arbeitslosenquote im Oktober bei 2,6 Prozent verharrt.

Die Situation im Kanton Solothurn ist momentan entspannter als im Aargau.
Bildlegende: Die Situation im Kanton Solothurn ist momentan entspannter als im Aargau. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Hündeler gegen Wildtierschützer: Kampf in Solothurn geht weiter
  • Renter wurde in Däniken Opfer eines Enkeltrick-Betrugs: er übergab unbekannter Frau mehrere 10'000 Franken

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Mario Gutknecht