Mehr Heim-Plätze für Behinderte im Kanton Solothurn

Die Heime dürfen ausbauen. Das Parlament bewilligt zusätzliche Tagesstätten- und Wohn-Angebote für über 3 Millionen Franken. Es braucht mehr Plätze für Behinderte im Kanton Solothurn. Dieser Meinung ist das Parlament. Es hat am Dienstag die Angebotsplanung bis 2020 mit grossem Mehr gutgeheissen.

Mehr Plätze für behinderte Menschen im Kanton Solothurn: Der Kantonsrat war klar dafür.
Bildlegende: Mehr Plätze für behinderte Menschen im Kanton Solothurn: Der Kantonsrat war klar dafür. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Aargau wird der knausrigste Kanton wenn es um die Vergabe von Stipendien geht – Grosser Rat passt Gesetz an
  • Stellenabbau bei Roche überrascht Aargauer Regierungsrat
  • Fussgängerin in Lenzburg von Auto erfasst – sie erliegt den Verletzungen im Spital

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Mario Gutknecht