Meldungen bei Polizei wegen Wasser, Bäumen oder Dachziegeln

Auf der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn gingen am Sonntagnachmittag rund 65 Meldungen ein. Zirka 50 Meldungen wegen dem starken Wind, meldet die Polizei. Im Aargau gab es 75 Meldungen, vor allem wegen Schäden durch Windböen. Baustellenabschrankungen, Bäume, Äste auf der Strasse.

Es war stürmisch, auch in der Region. Grössere Schäden gab es keine.
Bildlegende: Es war stürmisch, auch in der Region. Grössere Schäden gab es keine. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • 100 Tage im Amt: Susanne Schaffner zieht als neue Regierungsrätin eine positive Bilanz
  • Turnzentrum Niederlenz: Aargauer Turnverband bewilligt Projektierungskredit für weitere Planung eines neuen Standorts

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Bruno von Däniken