Mellingen will neue Turnhalle für 18 Millionen Franken

Am Dienstagabend entschied die Gemeindeversammlung von Mellingen über den höchsten Kredit ihrer Geschichte. Es ging um den Neubau einer Turnhalle und weiterer Schulräume. Der Kredit von kapp 18 Millionen Franken war in der Versammlung unbestritten. Schon im Sommer soll gebaut werden.

Weitere Themen

  • Der Telekom-Ausrüster Ascom will in Solothurn die Hälfte aller Stellen streichen. Nur 25 Stellen sollen erhalten bleiben. Die Gewerkschaft Syna übt Kritik.
  • Der Gewässerschutz-Krach zwischen der Aargauer Regierung und den Umweltschutzverbänden geht auch nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts weiter.

Moderation: Barbara Meyer