Menziken verzichtet auf Rechtsstreit wegen Asylunterkunft

Der Gemeinderat von Menziken findet sich mit der kantonalen Asylunterkunft im ehemaligen Restaurant Sternen ab. Zumindest verzichtet die Gemeinde darauf, einen Entscheid des Kantons vor dem Verwaltungsgericht anzufechten. Zufrieden ist man aber nicht.

Die Gemeinde Menziken akzeptiert zähneknirschend die Asylunterkunft im ehemaligen Gasthof Sternen.
Bildlegende: Die Gemeinde Menziken akzeptiert zähneknirschend die Asylunterkunft im ehemaligen Gasthof Sternen. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Bauarbeiten auf SBB-Linien zwischen Olten, Solothurn und Bern.
  • Streit um ein Fahrverbot zwischen Gretzenbach und Däniken.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Roman Portmann