Minderjähriger tötete eine Prostituierte

Das Tötungsdelikt im Aarauer Erotiksalon ist geklärt: Ein Jugendlicher hat die Tat gestanden. Laut der Jugendanwaltschaft, die nichts genaues über das Alter sagen darf, sei der mutmassliche Täter zwischen 15 und 18 Jahre alt, das Motiv ist noch nicht bekannt.

Weitere Themen:

- Spontane Kundgebungen der Kosovaren im Aargau

- FC Aarau verliert 1:2 gegen GC

Beiträge

  • Sexuell motivierte Tötung

    Das Tötungsdelikt vom vergangenen Sonntag ist geklärt: ein minderjähriger Schweizer, zwischen 15- und 18-jährig, hat zugegeben, die 40-jährige Prostituierte in ihrem Etablissement in Aarau überfallen, sexuell missbraucht und getötet zu haben.

    Bericht des Tathergangs sowie Interview mit dem Chef der Aargauer Kriminalpolizei Urs Winzenried.

    Eric Send

  • Hochspringerin Jasmine Lisanga

    Sie ist erst 18 Jahre alt und bereits die zweitbeste Hochspringerin der Schweiz: die Aarauerin Jasmine Lisanga. Talent hat sie nicht nur im Hochsprung, sondern auch über 400 Meter und 400 Meter Hürden.

    Beni Furrer

Redaktion: Andreas Capaul