Mit 90 Jahren noch zum Vaterschaftstest

Ein 90-jähriger Aargauer muss einen Vaterschaftstest machen. Das hat das Bundesgericht entschieden. Die 64-jährige Tochter des Mannes hat Zweifel, dass der Vater wirklich der Vater ist. Ihr Erzeuger könnte nämlich auch der Bruder des (vermeintlichen) Vaters sein.

Ein Test soll nun Klärung bringen.

Weitere Themen:

Das Forum Liberale Mitte will eine richtige Partei werden

Der Bezirksamtmann von Brugg muss im Fall eines demenzkranken Autofahrers weiter untersuchen

Redaktion: Stefan Ulrich