Nach dem schlimmen Unfall von Endingen sind die Ursachen unklar

Beim Zusammenstoss zwischen einem Linienbus und einem Lastwagen zwischen den Aargauer Dörfern Endingen und Lengnau sind am frühen Dienstagmorgen zwei Buspassagiere ums Leben gekommen. Fünf Personen erlitten Verletzungen, davon drei Personen, die im Bus sassen.

Der Unfall wird untersucht.
Bildlegende: Nach dem Unfall bleibt die Strasse bis in den Abend gesperrt. Keystone

Weiter in der Sendung

  • Der Gemeinderat von Grenche diskutiert am Abend über eine Erhöhung der Personalsteuer.
  • Der Einwohnerrat von Aarau hat am Montag hitzig debattiert über die Zukunft der städtischen Altersheime.
  • Chrischona oder reformierte Landeskirche? Zwei Kirchen, zwei verschiedene Ansätze.

Moderation: Andrea Affolter, Redaktion: Christiane Büchli