Nach Unwettern fehlt es an Handwerkern in der Region Zofingen

Die Handwerker in der Region Zofingen können sich nach dem schweren Unwetter wirklich nicht über zu wenig Arbeit beklagen. Alleine die Aargauische Gebäudeversicherung berichtet von über 4000 Schadensmeldungen. Personell ist es im Sommer eher eng, dafür ein gutes Geschäft für die Firmen.

Handwerker sind gefragt, nach den Unwettern in der Region Zofingen.
Bildlegende: Handwerker sind gefragt, nach den Unwettern in der Region Zofingen. Colourbox

Weitere Themen in der Sendung:

  • Poloturnier auf dem Birrfeld darf stattfinden, trotz Sperrzone wegen Virus
  • FC Aarau startet bald in die neue Saison – der neue Trainer steht Red und Antwort
  • Sommerserie: Auf dem Münsterplatz in Basel, eigentlich ein ruhiger Platz

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Marco Jaggi