Neue Höhenmedizinische Forschungsexpedition startet in Aarau

In Aarau haben sich 24 Probanden getroffen, die im Sommer unter an einer Höhenmedizinischen Forschungsexpedition teilnehmen werden.

Nach der erfolgreichen Expedition auf den Muztagh-Ata Berg im Jahre 2005 gibt es nun eine Neuauflage dieses Projekts welches wiederum unter Aargauer Leitung durchgeführt wird.

Weitere Themen:

  • Messerstecherei in Remetschwil - Mann mittelschwer verletzt
  • Rico Peter - die Nachwuchshoffnung im Schweizer Bobsport im Interview

Moderation: Alex Moser