Neuenhof AG: Budget zurückgewiesen

Die Gemeinde Neuenhof im Aargauer Limmattal hat kein Budget für 2013. Die Gemeindeversammlung wies am Montag das Budget knapp zurück, sie wollte den Steuerfuss nicht von 98 auf 115 Prozent erhöhen, wie dies der Gemeinderat beantragt hatte.

Weiter in der Sendung:

  • Lohn-Ammannsegg und Egerkingen erhöhen Steuern
  • Gränichen bewilligt 4 Millionen für «Rütenen»
  • Einwohnerrat von Zofingen sagt ja zu Fusion mit Uerkheim
  • FC Aarau spielt unentschieden gegen Winterthur