Neuer Aarau-Trainer ist ein Altbekannter

Freddy Strasser. So heisst der neue Trainer vom FC Aarau. Er soll die «Unabsteigbaren» genau vor diesem Schicksal bewahren.

Weiter in der Sendung:

  • FC Aarau vereliert in Luzern 0:4
  • Rauchverbot wird im Aargau gut befolgt

 

Beiträge

  • Freddy Strasser solls richten

    Freddy Strasser. So heisst der neue Trainer des FC Aarau. Er soll die «Unabsteigbaren» genau vor diesem Schicksal bewahren. Freddy Strasser war schon Sportchef bei den Aarauern und wurde 1993 mit dem FC Aarau Schweizermeister.

    Die Mannschaft habe den neuen Trainer gut aufgenommen, so Sportkoordinator Urs Bachmann gegenüber dem Regionaljournal.

     

     

    Moderation: Christian Salzmann

  • FC Aarau verliert gegen Luzern mit 0:4

    Im letzten Spiel unter Interimstrainer Jakovljevic, der vor drei Wochen den erfolglosen Martin Andermatt abgelöst hatte, bezog der FC Aarau beim FC Luzern eine brutale 0:4-Abfuhr.

    Bis zur Pause durften die Aarauer in der Gersag von Emmenbrücke auf einen weiteren Punktezuwachs im Kampf gegen den Abstieg hoffen. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte stand es noch immer 0:0. Dann aber brachen innerhalb von sechs Minuten alle Dämme.

    Martin Stoll hatte Paiva an der Grundlinie unnötig gefoult und den Innerschweizer eine Penaltychance ermöglicht, die sich Davide Chiumiento nicht entgehen liess. Vier Minuten später war Nelson Ferreira nach einem Renggli-Freistoss mit dem Kopf zur Stelle und nochmals zwei Zeigerumdrehungen später stand es nach einem Kopftor von Christian Ianu bereits 3:0.

    Christian Salzmann

  • Rauchverbot im Aargau «kein Problem»

    Das erste rauchfreie Wochenende in Aargauer Beizen sei sehr gut verlaufen. Dies das Fazit der Aargauer Kantonspolizei gegenüber dem Regionaljournal. Man habe keine Beschwerden erhalten.

    Es habe auch keine Reklamationen gegeben wegen Lärmbelästigungengegeben, verursacht durch Gäste , die vor dem Restaurant rauchen. Lärm wurde vor allem von Anwohner befürchtet.

    Christian Salzmann

Moderation: Christian Salzmann