Noch kein Happy End für Aarefähre in Nennigkofen

Eigentlich wollte die Solothurner Regierungsrätin Esther Gassler am kommenden Dienstag die neue Fähre der Bauernfamilie Antener einweihen. Weil Bewilligungen fehlen, hat die Regierungsrätin nun aber abgesagt.

Fähre
Bildlegende: Noch kann die neue Fähre auf das Aareinseli bei Nennigkofen nicht getauft werden. SRF

Weitere Themen:

  • Zusammenarbeit im Sozialbreich durch Gemeinden in der Region Zofingen.
  • Alles ist offen für die Zukunft des Weissenstein-Eisenbahntunnels.

Moderation: Barbara Mathys