Nur Deutsch auf Pausenplatz Egerkingen wäre «unzulässig»

Für die Verbände der Solothurner Lehrer und Schulleiter bestehen für das Fremdsprachenverbot auf den Egerkinger Pausenplätzen keine rechtlichen Grundlagen. Schulleitung und Lehrerschaft seien bei der Einführung dieser Regelung übergangen worden. Zudem sei sie nicht zulässig.

Kinder auf Pausenplatz
Bildlegende: Ausschliesslich Deutsch auf dem Pausenplatz? Lehrer und Schulleiter finden Regeln des Gemeinderats unzulässig. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Schicksal des Raubtierparks Subingen SO noch nicht definitiv besiegelt: Gericht will nach Anhörung noch genaueres über die vielen Tiger, Pumas und Löwen wissen
  • Würde ein anderer Tierpark einspringen und die Tiger und Löwen des Raubtierparks Subingen übernehmen?
  • Schaffner Gruppe Luterbach hat im Kanton Solothurn rund 1 Million Franken investiert und am Mittwoch ein neues Hightech-Labor eröffnet

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Barbara Meyer