Oberentfelden lehnt Sackgebühr einmal mehr ab

Die Stimmberechtigten von Oberentfelden haben am Wochenende mit 1400 Nein zu 1100 Ja deutlich Nein gesagt zur Einführung der Gebühr für Kehrichtsäcke. Verlierer sind die Dorfparteien und der Gemeinderat, sie alle haben ein Ja zur Sackgebühr propagiert.

Weitere Themen:

  • Küchenbauer Franke baut weltweit Stellen ab
  • Kein Botellon in Solothurn
  • Erfolgreiche Aargauer und Solothurner an der SM im Vereinsturnen
  • Die Schwinger im Aargau suchen Nachwuchs

Moderation: Stefan Ulrich