Ökologischer Bauen bei der Reformierten Landeskirche Aargau

Die Reformierte Landeskirche des Kantons Aargau will in Zukunft ihre Gebäude ökologischer sanieren als bisher. Um herauszufinden, wo sich das überhaupt lohnt, will der Kirchenrat jetzt einen Fonds äuffnen mit einer Einlage von 1 Million Franken.

  • Weitere Themen:Die Solothurner Kantonspolizei hat auch den 3. Raser von Schönenwerd gefasst
  • Der FC Aarau verliert in einem schwachen Spiel auswärts gegen Luzern mit 0 zu 3

 

Beiträge

Moderation: Andreas Capaul