Offenes Mikrofon: Rauchverbot im in den Kantonen Aargau und Solothurn

Im Kanton Solothurn darf ab 2009 nicht mehr geraucht werden in Restaurants; einzige Ausnahme sind Raucherräume. Im Kanton Aargau geht die Diskussion über das Thema mit der Behandlung des Gesundheitsgesetzes erst richtig los.

Wir öffnen das Mikrofon für eine Diskussion mit unseren Hörerinnen und Hörern.

Weitere Themen:

  • Schlechte Führung, schlechte Arbeit, schlechte Kommunikation - die Kritik des Solothurner Kantonsrates an der Staatsanwaltschaft.
  • Gemeinde Kaiserstuhl sucht Fusionspartner, ohne Erfolg.

Beiträge

  • Rauchverbote in Solothurner und Aargauer Beizen

    In Solothurn bereits beschlossene Sache - im Aargau nun in der Diskussion: Rauchverbot in Restaurants.

    Hörer diskutieren das strittige Thema live.

    Remi Bütler

  • Rüge für die Solothurner Staatsanwaltschaft - und den Regierun...

    Der Kantonsrat hat heute in einer hitzigen Debatte den Prozess zu den Oltner Pensionskassenstiftungen «Vera/Pevos» diskutiert. Dabei mussten die Staatsanwaltschaft und auch der Justizdirektor Walter Straumann herbe Kritik einstecken.

    Andrea Affolter

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Remo Vitelli