Offizielle Kandidatin Belliger in den Bankrat der AKB gewählt

Der Aargauer Grosse Rat hat die 46-jährige Andréa Belliger aus Geiss LU als neues Mitglied des Bankrates der Aargauischen Kantonalbank (AKB) gewählt. Der Sprengkandidat der SVP-Fraktion, Christian Neff aus St. Gallen, unterlag.

Die Wahl von Belliger war nötig, weil der Vorsteher des Departementes Finanzen und Ressourcen seit Januar 2016 nicht mehr im Bankrat vertreten ist.
Bildlegende: Die Wahl von Belliger war nötig, weil der Vorsteher des Departementes Finanzen und Ressourcen seit Januar 2016 nicht mehr im Bankrat vertreten ist. Key

Weitere Themen in der Sendung:

  • Aargauer Regierungsrat Urs Hofmann im Interview zur aktuellen Situation des Industrie-Konzerns GE
  • Ausblick: Wie ist die Ausgangslage für die Wahl des Stadtammanns in Brugg am 26. November?
  • Intergenerative Betreuung: Mehr als eine Wunschvorstellung, das zeigen Beispiele aus der Region

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Bruno von Däniken