Oltner Politik stört Kommunikation zu «Olten Südwest»

Die Oltner SP und FDP sind enttäuscht und die beiden Parteien stören sich an der Art und Weise, wie der Oltner Stadtrat zum Tema Olten Südwest gehandelt und kommunziert hat. Die SP wirft dem Oltner Stadtrat «schwerwiegende Fehler» vor.

Die FDP kritisiert die «schlechte Kommunikation» des Stadtrates.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Verena Buol-Lüscher ist neue Präsidentin des Vereinigung aargauischer Schulpflegepräsidenten

 

 

Beiträge

  • «Schwerwiegende Fehler des Oltner Stadtrats»

    Die Oltner SP und FDP sind entäuscht und die beiden Parteien stören sich an der Art und Weise, wie der Oltner Stadtrat zum Tema Olten Südwest kommunziert hat. Der Stadtrat betonte immer, man habe das grosse Areal nicht kaufen können. Nun belegt die Geschäftsprüfungskommission das Gegenteil.

    Deshalb wirft die SP dem Oltner Stadtrat «schwerwiegende Fehler» vor. Die FDP kritisiert die «schlechte Kommunikation» des Stadtrates.

    Christiane Büchli

  • Neue Verbandspräsidentin für Aargauer Schulpflegepräsidenten

    Der Verband aargauischer Schulpflegepräsidentinnen- und präsidenten (VASP) hat eine Präsidentin. An der Generalversammlung vom Donnerstag wurde Verena Buol-Lüscher, Schulpflegepräsidentin von Gipf-Oberfrick, einstimmig gewählt. Verena Buol-Lüscher ist die Nachfolgerin von Annemarie Lüthy.

    Christiane Büchli

  • Zofinger Firma Siegfried macht erneut Verlust

    Die Pharmazulieferfirma und Generikaproduzentin Siegfried bleibt wegen Sonderabschreibungen auch 2009 tief in der Verlustzone. Der Umsatz sank um 2.2 Prozent auf 283 Millionen Franken. Der Reinverlust betrug 35.3 Millionen Franken.

    Deshalb beabsichtigt der Verwaltungsrat eine Kapitalerhöhung in der Grössenordnung von 80 Millionen Franken. Die Aktionäre müssen auf eine Dividende verzichten.

    Christiane Büchli

Moderation: Christiane Büchli