Oltner Stadtpräsident Zingg im Amt bestätigt

Der Oltner Stadtpräsident Ernst Zingg (FdP) ist am Sonntag vom Wahlvolk knapp im Amt bestätigt worden. Zingg überrundete das absolute Mehr im ersten Wahlgang um nur zehn Stimmen. Herausforderer Peter Schafer (SP) unterlag.

Bei der Erneuerungswahl des fünfköpfigen Stadtrates im April war der 46-jährige SBB-Lokführer Schafer vor Zingg gelegen.

Weitere Themen:

  • In der Stadt Solothurn bestätigten die Wählenden den bisherigen Stadtpräsidenten Kurt Fluri (FdP) im Amt.
  • In Wohlen hat das Stimmvolk beschlossen, dass der Gemeindeammann weiterhin zu 100 Prozent angestellt wird. Der Einwohnerrat wollte dessen Arbeitspensum auf 60 Prozent senken.

Beiträge

  • Stadtpräsidentenwahl in Olten: Achtungserfolg für Herausforderer

    Nur gerade 267 Stimmen fehlten dem SP-Stadtrat und Lokführer Peter Schafer für die Wahl zum Stadtpräsidenten. Für ihn, und auch für den wiedergewählten Ernst Zingg von der FdP ein Achtungserfolg. Dass es knapp werden könnte, damit rechneten nämlich beide.

    Eric Send

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Eric Send