Ordentliche Verwahrung für Mörder von Rupperswil

Die Tat, aber auch das Verhalten danach seien von «Kälte» geprägt gewesen, urteilt das Bezirksgericht Lenzburg. Der Täter wird ordentlich verwahrt, also nicht lebenslänglich.

Zeichnung Mörder Rupperswil
Bildlegende: Der Mörder von Rupperswil muss lebenslänglich ins Gefängnis. SRF

Weitere Themen:

  • Aargauer Bauern erhalten 1,8 Mio. Franken wegen Frostschäden.
  • Die Rechnung 2017 der Stadt Zofingen schliesst mit einem Überschuss von 3,7 Mio. Franken.
  • Wettingen will keine Systemänderung bei der Subventionierung der externen Kinderbetreuung.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Stefan Ulrich