Parteien befürworten Abschaffung von Prüfungen

Bis jetzt müssen Bezirksschüler am Ende der Schulzeit eine Abschlussprüfung absolvieren. Nun soll die Prüfung abgeschafft werden. Das Argument der Regierung: Bald gäbe es einheitliche «Checks» für die Schüler. Die Prüfung sei überflüssig und damit zu teuer. Die meisten Parteien sehen das ein.

Die Abschlussprüfung der Bezirksschule gehört im Aargau vielleicht schon bald der Vergangenheit an.
Bildlegende: Schüler bei einer Prüfung stützt den Kopf ab Keystone

Weitere Themen:

  • EHC Olten startet mit Sieg in Playoff-Halbfinals
  • FC Grenchen ist nach turbulentem Jahr wieder zuversichtlich

Moderation: Mario Gutknecht