Pech für EHC Olten: Truttmann für den Rest der Qualifikation out

Der EHC Olten muss mindestens zwei Monate auf seinen Stürmer Marco Truttmann verzichten. Der 32-Jährige, der seit 2012 für die Solothurner spielt, musste wegen einer Oberkörperverletzung am Freitag operiert werden. Auch weitere Spieler sind weiterhin verletzt.

Marco Truttmann (im Bild 2015) musste operiert werden und fehlt dem EHC Olten nun.
Bildlegende: Marco Truttmann (im Bild 2015) musste operiert werden und fehlt dem EHC Olten nun. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Fusion der Aargauer Gemeinden Lupfig und Scherz ist praktisch abgeschlossen – Verwaltung ist umgezogen
  • Kaminfegermonopol fällt im Kanton Solothurn nach 200 Jahren

Moderation: Mario Gutknecht