Pegelstände gehen zurück

Nach Einschätzung des Hydrologischen Dienstes des Bundesamts für Umwelt BafU gehen die Pegelstände in den Aargauer und Solothurner Flüssen nach der regenreichen Nacht allmählich zurück.

Weiter in der Sendung:

  • die Aargauer und Solothurner Polizei melden nur noch wenige Schadensmeldungen nach dem Regen
  • Bei Unfällen in Lenzburg und Effingen gab es mehrere 10'000 Franken Sachschaden
  • Am Solothurner Weissenstein-Schwinget fehlt ein Prominenter: Schwingerkönig Jörg Abderhalden war lange verletzt und ist deshalb noch ausser Form
  • Innovative Bauern braucht das Land: In Erlinsbach AG organisiert Familie Stauffenegger ein Hofnachtfest

Redaktion: Remi Bütler