Personalmangel am Flughafen Grenchen verursacht Probleme

Der Regionalflugplatz Grenchen muss ab Montag vorübergehend die Betriebszeiten einschränken. Die Flughafenbetreiberin, die Regionalflugplatz Jura-Grenchen, sieht sich als Opfer rechtspolitischer Fehlentscheide und kritisiert die Flugsicherung Skyguide scharf.

Bildlegende: keystone

Weitere Themen:

  • In Möriken knattern 1000 Oldtimer-Traktoren und 20'000 Menschen schauen zu
  • In Solothurner Gemeinden stehen ab Samstag Denkmäler. Sie sollen die Lage der Frauen vor 100 Jahren aufmerksam machen.

Moderation: Alex Moser