Personalsteuer im Kanton Solothurn 10 Franken teurer

Im Kanton Solothurn steigt die Personalsteuer um 10 auf 30 Franken pro Jahr. Das hat der Kantonsrat am Dienstag mit 76 zu 18 Stimmen beschlossen. Damit wurde die erforderliche Zweidrittelsmehrheit von 63 Stimmen erreicht. Einzig die SVP stimmte gegen die Erhöhung.

30 Franken kostet die Personalsteuer im Kanton Solothurn ab 2015.
Bildlegende: 30 Franken kostet die Personalsteuer im Kanton Solothurn ab 2015. SRF

Weitere Themen:

  • Aargauer Grosser Rat gibt Standesinitiative für eine sechsspurige A1 in Auftrag.
  • Fehlerhafte Elektroinstallation Schuld am Brand in Rüttenen.

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Barbara Meyer