Privatisierung der Aarauer Altersheime geht weiter

Die beiden städtischen Altersheime sollen zu gemeinnützigen Aktiengesellschaften werden, das Aarauer Stadtparlament hat diesen Vorschlag der Regierung am Montag genehmigt. Bedenken äusserten einzig linke Parteien, sie kritisieren ein überhastetes Vorgehen. Der Vorschlag kommt sicher noch vors Volk.

Bildlegende: Die Pflegeheime Herosé (Bild) und Golatti sollen in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft umgewandelt werden.
Bildlegende: Bildlegende: Die Pflegeheime Herosé (Bild) und Golatti sollen in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft umgewandelt werden. zvg

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Oper Schenkenberg steht vor dem Konkurs. Auch die diesjährige Ausgabe schreibt grossen Verlust.

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Barbara Mathys