«Prix Walo» für Wohler Soulsänger Seven

Der Wohler Soulsänger Seven ist mit der wichtigsten Auszeichnung im Schweizer Showbusiness geehrt worden. Er erhielt den «Prix Walo» in der Sparte Rock/Pop.

Weitere Themen der Sendung:

  • Unstimmigkeiten zwischen Pro Juventute Aargau und Schweiz.
  • FC Wohlen klebt am Strich.

Beiträge

  • «Prix Walo» für Wohler Soulsänger Seven

    Der Wohler Soulsänger Seven ist mit der wichtigsten Auszeichnung im Schweizer Showbusiness geehrt worden, dem «Prix Walo». Er wurde in der Sparte «Rock/Pop» ausgezeichnet. Einen «Ehren Prix Walo» erhielten die beiden Radiolegenden Elisabeth Schnell und Ueli Beck.

    Barbara Mathys

  • FC Wohlen nur drei Punkte vom Strich

    In der Challenge League verlor der FC Wohlen gegen Vaduz mit 0:2. Damit bleibt der Abstand zum Strich mit drei Punkten klein. Doch Wohlen will nicht schwarzmalen und hofft auf einen Sieg im Spiel gegen Schaffhausen.

    Barbara Mathys

  • Schlechte Stimmung zwischen Pro Juventute Aargau und Schweiz

    Die Stimmung zwischen der Pro Juventute Aargau und Pro Juventute Schweiz ist nicht die beste. Bei der Briefmarkensammlung hat die der Mutterstiftung in Zürich die kantonalen Vereine konkurrenziert - zum Nachteil aller Beteiligten. Es wurden 30 Prozent weniger Marken verkauft.

    Roman Portmann

Moderation: Barbara Mathys