Pro Natura kauft Helliker Erdlöcher

Die Helliker Erdlöcher haben einen neuen Besitzer. Die Naturschutzorganisation «Pro Natura» kauft das Land. Die Löcher sollen zur Touristenattraktion werden.

Personen besichtigen Erdlöcher von Hellikon
Bildlegende: zvg

Weiter in der Sendung:

  • Aargauer Wirtschafts und Handelskammer sieht Krise als überstanden
  • Streit um «Elsässli» Derendingen: neue Verhandlungen

Moderation: Christian Salzmann