PSI: Neue Strahlenkanone gegen Krebs

270 Tonnen schwer ist das neuste Gerät am Paul-Scherrer-Institut in Villigen. Es ist eine Strahlenkanone, die Protonen auf Krebszellen feuert. Und das so genau, dass keine anderen Zellen beschädigt werden. «Gantry 3» heisst die Maschine. Sie soll vor allem Kindern helfen.

Patienten sehen nur die Liege, auf der sie platziert werden.
Bildlegende: Die Maschine ist 270 Tonnen schwer und ist gerade darum sehr präzise. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Region Zofingen: Niemand will eine Deponie für (sauberen) Aushub
  • Birrfeld: Das Bundesamt akzeptiert das Standplatz-Regime auf dem Flugplatz
  • Scherz: Säuli-Rennen sind das neue Standbein für Bauer Alfred Vogt

Moderation: Andreas Brandt, Redaktion: Mario Gutknecht