Raser von Wohlen muss definitiv ins Gefängnis

Der Mann, der im aargauischen Wohlen vor 3 Jahren ein 14 jähriges Mädchen todgefahren hat muss 9 Monate ins Gefängnis. Das Bundesgericht stützt das Urteil vom Aargauer Obergericht.

Weitere Themen:

  • Ypsomed Medizinal präsentiert gute Zahlen. Dies hat auch positive Auswirkungen auf den Standort Solothurn.
  • Die Aargauer Gemeindeammänner sind gegen eine vorzeitige Senkung der Steuern.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Remi Bütler