Rheinfelden: Deutscher Nicht-Entscheid zum Rheinsteg

8'662 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Badisch-Rheinfelden haben am Wochenende über den geplanten Rhein-Steg entschieden. Eine knappe Mehrheit hat sich gegen das Bauprojekt ausgesprochen. Doch der Entscheid hat einen Haken: Er ist nicht verbindlich. Was heisst das jetzt?

Geplanter Steg bei Rheinfelden
Bildlegende: So könnte der geplante Rheinsteg aussehen zvg / Render Manufaktur

Weiter in der Sendung:

  • Flughafen Grenchen muss mehr zahlen für Skyguide-Überwachung. Ist nun die Piloten-Ausbildung der Swiss in Gefahr?
  • Solothurner Staatsanwaltschaft zieht die Post wegen Geldwäscherei-Vorwurf vor Bundesgericht

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Barbara Meyer