Rheinfelden: Lohndumping auf Feldschlösschen-Baustelle bestätigt

Die Arbeiter, die 2013 auf dem Dach des Bierbrauers eine Solaranlage montiert hatten, haben tatsächlich viel zu wenig verdient. Die Untersuchung der Tripatiten Kommission hat nun die Vorwürfe der Gewerkschaft Unia bestätigt. Die deutsche Firma, welche die Leute beschäftigte, musste Lohn nachzahlen.

Lohndumping in Rheinfelden bestätigt (Symbolbild)
Bildlegende: In Rheinfelden kam es zu Lohndumping (Symbolbild) Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Den Aargauern geht es gut, zeigt die neuste Steuerstatistik.
  • Wo ist der «Grüsel-Bäcker» von Dulliken? Prozess ist geplatzt, weil der Mann nicht auffindbar ist.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Mario Gutknecht