Roland Brogli will nicht Ständerat werden

Der Aargauer CVP-Regierungsrat Roland Brogli kandidiert im Herbst 2015 nicht für den Ständerat. Der 61-jährige Finanzdirektor begründet seinen Entscheid damit, dass er sich in den kommenden Jahren auf den Kanton und auf einen ausgeglichenen Finanzhaushalt konzentrieren wolle.

Roland Brogli möchte nicht Ständerat werden. Der 61-jährige CVP-Finanzdirektor möchte sich auf den Aargau konzentrieren.
Bildlegende: Roland Brogli möchte nicht Ständerat werden. Der 61-jährige CVP-Finanzdirektor möchte sich auf den Aargau konzentrieren. zvg

Weitere Themen der Sendung:

  • In Lenzburg steht ein 55-jähriger Mann vor Gericht, der seine 91-jährige Mutter zum Selbstmord angestiftet haben soll.
  • Der Unterhaltsdienst für die Autobahnen der Kantone Aargau und Solothurn zieht nach dem milden Winter eine positive Bilanz.

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Stefan Ulrich