Rückbau in Kölliken länger gestoppt als geplant

In der Sondermülldeponie Kölliken kann nicht vor Anfangs September mit dem Rückbau fortgefahren werden. Zuerst müssen in der Manipulations-Halle gewisse Reparatur-Arbeiten gemacht worden.

Zudem will die Geschäftsleitung der Sondermülldeponie auf zusätzliche Resultate warten, bevor die Arbeiter wieder mit der Entsorgung der Fässer fortfahren.

Weitere Themen dieser Sendung:

  • FC Aarau bleibt weiterhin ungeschlagen und spielt gegen Bellinzona 1:1 unentschieden
  • Im Kanton Solothurn wurde im kantonalen Amt für Militär der Leiter der Katastrophenvorsorge freigestellt

Moderation: Evelyne Hänggi