Rund 200 Schwimmer am Rheinfelder Rheinschwimmen

Das traditionelle Rheinschwimmen wurde am Sonntag wiederbelebt. Drei Jahre lang hat der grenzüberschreitende Anlass nicht stattgefunden. Für das Schwimmen am Sonntag haben sich 120 Personen registriert, es kamen aber viel mehr. Die Organisatoren sind zufrieden

Bildlegende: zvg

Weitere Themen:

  • Aargauer Polizei sucht nach vermisster Familie. Sie hat sich vermutlich ins Ausland abgesetzt.
  • Vier Kränze für die Nordwestschweizer Schwinger an der Brünig-Schwinget.

Moderation: Alex Moser