Rutsch guet übere... heikle Situation auf den Strassen

Regen und Schnee – und das in der Silvesternacht. Wenn das nicht heiter wird. Allerdings: Die Situation in den Kantonen Aargau und Solothurn ist momentan nicht prekär. Schlimm wirds, wenn die Nässe in der Nacht gefrieren sollte.

Die Polizei ist wachsam, sie appelliert an die Vernunft der Autofahrer.

Weitere Themen:

  • Knatsch zwischen Aargauer Ärzten und Apothekern in neuer Runde
  • Noch kein Investor für Schloss Brestenberg
  • Gast im Studio zum Jahresabschluss: Rudolf Woodtli, Medienchef der Aargauer Kantonspolizei

Beiträge

  • Aargauer Ärzte werben für Versandapotheke

    In grossen Zeitungsinseraten werben die Aargauer Hausärzte dafür, dass Patienten ihre Medikamente über eine Versandapotheke beziehen. Der Arzt leistet dafür Hilfestellung.

    Die Aargauer Apotheker empfinden diese Inserate als eine Kampfansage, denn sie würden einen Teil des Geschäftes verlieren. Letztlich geht es bei dieser Auseinandersetzung darum, dass es den Aargauer Ärzten eigentlich verboten ist, selber Medikamente zu verkaufen. Das soll auch mit dem neuen Gesundheitsgesetz so bleiben.

    Alex Moser

  • Stauseelauf Gippingen leidet unter schlechtem Wetter

    1270 Läuferinnen und Läufer nahmen heute am Stauseelauf in Gippingen teil. Eine stolze Zahl, aber eine, von der die Organisatoren doch leicht enttäuscht sind. Ihr Lauf fand nämlich zum 30. Mal statt und da hoffte man auf eine Rekordzahl von laufbegeisterten Personen.

    Grund für die eher geringe Teilnehmerzahl: Das Wetter. Auf der Strecke hatte es Schnee und Eis, deshalb gab es auch keine neuen Streckenrekorde.

    Stefan Ulrich

  • Die Stimme der Polizei: Rudolf Woodtli, Medienchef der Kantons...

    Der Mediensprecher der Aargauer Kantonspolizei Rudolf Woodtli ist seit 25 Jahren die Stimme der Aargauer Polizei. Wie hat er das vergangene Jahr erlebt? Was erwartet er im neuen Jahr? Gibt es für ihn ein "Leben nach der Polizei?"

    Christian Salzmann

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Stefan Ulrich