Schaffner verlagert Produktion nach Ungarn

Die Schaffner Gruppe im Solothurnischen Luterbach baut 30 Stellen ab. Sie konzentiert ihre Produktion in Ungarn.

Weitere Themen:

  • Die Aargauer Obstbauern sind zurückhaltend bei der Bestellung von Antibiotika gegen Feuerbrand.
  • 900 Jahre Habsburg: das Kloster Muri.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Alex Moser