Schallende Ohrfeige für den FC Aarau

Der FC Aarau verliert auswärts gegen Luzern 0:6. Ein schlechter Jahresabschluss vor der Winterpause, sagt auch Trainer Martin Andermatt. Aarau hat in 17 Spielen keinen Sieg geholt und liegt auf dem Tabellenschlussplatz.

Weiter in der Sendung:

  • Ringer Reto Bucher beendet seine Karriere nun auch national
  • Wirtschaftsstudie sagt schwierige Zeit für Region Nordwestschweiz voraus

 

Beiträge

  • FC Aarau kommt gegen Luzern unter die Räder

    Fussball, Superleague: der FC Aarau verliert auswärts gegen Luzern 0:6. Damit gehen die Aarauer ohne Sieg in die Winterpause und bleiben abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Ein schlechter Jahresabschluss, sagte auch ein enttäuschter FC-Aarau-Trainer Martin Andermatt.

    Christiane Büchli

  • Wirtschaftsstudie sagt schwierige Zeiten voraus für Nordwestsc...

    Die Wirtschaft in den Kantonen BL, BS, dem Fricktal und Schwarzbubenland lief in diesem Jahr dank der Pharmabranche gut. Dies sagt die neue Wirtschaftsstudie Nordwestschweiz. Die Prognosen für die Zukunft sind weniger gut. Auch deshalb, weil die Pharmabranche z.B.

    bis jetzt von der Schweinegrippe profitiert hat. Für nächstes Jahr rechnet die Wirtschaftsstudie Nordwestschweiz nicht mehr damit.

    Christiane Büchli

Moderation: Christiane Büchli