Schloss Neu-Falkenstein geht an den Kanton Solothurn

Das Gebäude gehört neu dem Kanton. Dieser hatte sich bereits bisher stark um den Erhalt gekümmert.

Die Burgruine Neu Falkenstein über Balsthal: Von hier kontrollierten die Burgherren den Handelsweg über den Hauenstein.
Bildlegende: Die Burgruine Neu Falkenstein über Balsthal: Von hier kontrollierten die Burgherren den Handelsweg über den Hauenstein. zvg/VBS

Weitere Themen:

  • Kloster Fahr sucht Investoren für die Nebengebäude.
  • Solothurner Kantonsrat will mehr wissen über Care-Migrantinnen.

Moderation: Barbara Mathys