Schneller zur Baubewilligung oder zum Sozialhilfe-Entscheid

Die viertgrösste Gemeinde im Aargau hat sein einem halben Jahr einen Geschäftsführer. Gemeindeammann und Gemeinderat konzentrieren sich auf strategische Führung, das «Tagesgeschäft» erledigt die Verwaltung. Die Bilanz der Verantwortlichen fällt mehrheitlich positiv aus: Vieles gehe schneller.

Schild vor dem Gemeindehaus in Wohlen
Bildlegende: Es gibt noch Kompetenzstreit, aber die Verwaltung arbeitet schneller, so die erste Bilanz in Wohlen. Maurice Velati/SRF

Weitere Themen:

  • Einwohnerrat von Wohlen will keine Sicherheitschecks in Gemeindeliegenschaften für 120'000 Franken
  • Einwohnerrat von Zofingen genehmigt Zusammenarbeitsverträge mit Uerkheim und Strengelbach
  • Solothurner Amtsgerichte klagen über Arbeitsbelastung und geben eine externe Analyse in Auftrag

Moderation: Maurice Velati