Schönenwerd: Ermittlungen nach Raserunfall abgeschlossen

Knapp drei Wochen nach dem tödlichen Raserunfall in Schönenwerd SO sind die Ermittlungen weitgehend abgeschlossen. Alle drei Lenker fuhren deutlich zu schnell und hielten die Abstände nicht ein.

Weitere Themen:

  • Die Solothurner SVP tritt zu den Regierungsratswahlen im Frühling an.
  • Freitagsgast: Samuel Wehrli, Initiator des Soliday, des Solidaritätstages im Kanton Aargau.

Beiträge

  • Solothurner SVP schickt 5 Kandidaten ins Rennen für Regierungs...

    Die SVP vom Kanton Solothurn hat heute alle überrascht. Lange wurde spekuliert, ob und mit wievielen Kandidaten sie für die Regierungsratswahlen im Frühling antritt. Dass die Solothurner SVP nun mit einer Kandidatin und einem Kandidaten ins Rennen steigt, hat wohl niemand gedacht.

  • Schönenwerd: Ermittlungen nach Raserunfall abgeschlossen

    Nach dem tödlichen Raserunfall in Schönenwerd war die Empörung der Öffentlichkeit gross: Es wurde sehr viel über diesen Unfall geschrieben und spekuliert. Unter anderem wurden auch der Polizei und der Staatsanwaltschaft Vorwürfe gemacht.

    Heute hat die Staatsanwaltschaft über ihre Ermittlungen informiert.

    Remo Vitelli

  • Samuel Wehrli, Initiant «Soliday»

    «Soliday», der erste Aargauer Tag der Solidarität. Den ganzen Tag werden für einen guten Zweck Aktionen durchgeführt. Die Idee dahinter: Mit dem gesammelten Geld sollen Kinder und Jugendliche aus armen Familien unterstützt werden.

    Initiant Samuel Wehrli über Sinn und Zweck dieses Aktionstages.

    Evelyne Hänggi

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Eric Send