Schont der Solothurner Regierungsrat die Hausbesitzer?

Im März 2014 segnete der Solothurner Kantonsrat den Massnahmenplan ab, mit zusätzlichen Sparmassnehmen und mehr Einnahmen. Dazu gehört auch, dass Wohneigentum gerechter besteuert wird. Der aktuelle Steuerwert ist aus den 1970er Jahren. Eine Änderung scheint aber noch weit weg zu sein.

Häuser Kt. Solothurn von oben
Bildlegende: Wurden mögliche Einnahmen hinausgeschoben? Bähram Alagheband/SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Kanton Aargau macht ernst: Gemeinden, die Pflicht für Aufnahme von Asylbewerbern nicht erfüllen, müssen bald zahlen
  • Prozess vor Gericht: ehemaliger Pfarrer soll 2014 Drogendelikte begangen haben – Staatsanwaltschaft fordert eine teilbedingte Freiheitsstrafe von 27 Monaten
  • Was macht eigentlich Ruedi Woodtli? Der legendäre Aargauer Polizeisprecher ist inzwischen pensioniert, wir haben mit ihm über seinen Job und die Zeit nach dem Rampenlicht gesprochen

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Mario Gutknecht