Schuldspruche im Fall European Kings Club

Im Prozess um die Beteiligung von 14 Angeklagten am European Kings Club ist der Hauptangeklagte zu einer unbedingten Gefängnisstrafe verurteilt worden.

Der Mann muss für 18 Monate unbedingt ins Gefängnis weil er im Kanton Luzern bereits zu einer bedingten Strafe verurteilt worden war. Die anderen Angeklagten wurden freigesprochen.

Weitere Themen:

  • Grosse Enttäuschung bei Würenloser Gemeinderat wegen Sportplatz-Urteil 
  • Freitagsgäste: Die abtretenden Regierungsräte Kurt Wernli, Ernst Hasler und Rainer Huber im Gespräch

Beiträge

  • Würenlos blitzt im Fall «Sportanlage Ländli» vor Bundesgericht ab

    Nach sieben Jahren Rechtsstreit um die «Sportanlage Ländli» muss die Gemeinde Würenlos die Sportanlage ganz neu planen. Dies hat das Bundesgericht entschieden.

    Mit diesem Entscheid hat das oberste Gericht ein Urteil des Aargauer Verwaltungsgerichts bestätigt, gegen das die Gemeinde Würenlos Beschwerde eingelegt hatte.

    Christiane Büchli

  • Rück- und Ausblick der Aargauer Regierungsräte Hasler, Huber u...

    Ende März haben die drei Aargauer Regierungsräte Ernst Hasler, Kurt Wernli und Rainer Huber ihren letzten Arbeitstag. Hasler und Wernli treten altershalber zurück, Huber wurde abgewählt.

    Im Gespräch mit Andreas Capaul schauen sie zurück auf ihre langjährige Amtszeit und darauf, was sie in ihrem nächsten Lebensabschnitt zu tun gedenken.

    Andreas Capaul

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Andreas Capaul