Schusswechsel in Buchs

Bei einem Schusswechsel zwischen der Polizei und einem 50 jährigen Mann in Buchs bei Aarau wurde dieser schwer verletzt.

Weitere Themen:

  • Abstimmungsvorschau: Aargauerinnen und Aargauer stimmen am 30. November über die 3. Etappe des Steuergesetzes ab. Die Steuern sollen sinken und zwar schon im nächsten Jahr.
  • Sanaprofil: Solothurner Seniorinnen und Senioren geht es dank Sanaprofil besser.

Beiträge

  • Aargauer Züge werden zu S-Bahnen

    Die Aargauer Zuglinien erhalten in künftig S-Bahn Nummern. Die SBB ist der Auffassung, dass sich die Bahnkunden so die Züge einfacher merken können.

    Remo Vitelli

  • Abstimmungsvorschau: Steuergesetz

    Im Aargau wird am 30. November über die vorzeitige Einführung der 3. Etappe des Steuergesetzes abgestimmt. Wir berichten in einer Vorschau noch einmal ausführlich über diese Vorlage.

    Barbara Mathys

  • Mann bei Polizeieinsatz in Buchs verletzt

    Ein 50-jähriger Mann hat am Donnerstag Nachmittag in einem Buchser Wohnquartier um sich geschossen. Nachdem er das Feuer gezielt auf Polizisten richtete, wurde er von Beamten einer Sondereinheit angeschossen. Ein Bericht aus Buchs.

    Maurice Velati

  • Sanaprofil - ein Pilotprojekt im Kanton Solothurn

    Pro Senectute Solothurn, der Kanton und die Hausärzte ziehen eine positive Zwischenbilanz des Präventionsprojekts 'Sanaprofil', das von der Universität Bern lanciert wurde und wissenschaftlich begleitet wird.

    760 Seniorinnen und Senioren haben einen ausführlichen Fragebogen ausgefüllt mit Fragen zu Ernährung, sozialer Vernetzung, Umgang mit Medikamenten, medizinischen Vorgeschichten usw. Rund 180 ältere Männer und Frauen besuchten bisher die Kurse 'Gesundheit und Alter'.

    Remi Bütler

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Alex Moser