Schwarzmeergrundel schon weiter vorgedrungen als gedacht

Der invasive Fisch ist auf dem Weg Rheinaufwärts. Dass er im Sommer die Hürde beim Kraftwerk Rheinfelden genommen hat, damit hat der Kanton Aargau gerechnet. Doch nun ist er schon über das nächste Kraftwerk hinausgekommen. Im Aargau macht man sich Sorgen.

Der invasive Fisch frisst die Laiche der einheimischen Fische. Ein Problem.
Bildlegende: Der invasive Fisch frisst die Laiche der einheimischen Fische. Ein Problem. zvg/Universität Basel

Weitere Themen in der Sendung:

  • Aargauer Gemeinden wollen auf 2018 mit den Steuerfüssen rauf, jedenfalls vier von zehn, das zeigt eine Umfrage unter den Gemeindeammännern, die der Aargauer Zeitung vorliegt
  • Bill Gates auf einer Aargauer Bühne: Nicht in echt, aber im Stück Windows des Aargauer Theaterschaffenden Werner Bodinek

Moderation: Christiane Büchli