Schweinegrippe: Gesamter Aarauer Stadtrat unter Quarantäne

Der siebenköpfige Stadtrat von Aarau ist vom Aargauer Kantonsarzt unter Quarantäne gestellt worden.

Dies weil eines seiner Mitglieder als Schweinegrippe-Verdachtsfall gilt: Stadtrat Michael Ganz befand sich im selben Flugzeug wie der bisher erste Verdachtsfall der Schweiz, und er und seine Frau hatten in der Folge Grippesymptome.

Weiter in der Sendung:

  • Thomas Baldinger gründete vor 30 Jahren das Collegium Vocale Lenzburg und führt zum Jubiläum des Chors nun Josef Haydns monumentales Oratorium 'Die Schöpfung' auf.

Beiträge

  • Wer hatte mit dem Aarauer Verdachtsfall Kontakt?

    Der Aarauer Stadtrat Michael Ganz gilt als Schweinegrippe-Verdachtsfall, da er im gleichen Flugzeug reiste wie der erste bestätigte H1N1-Fall der Schweiz. Nun versuchen die Behörden, alle Personen ausfindig zu machen, die mit Michael Ganz Kontakt hatten.

    Über dessen Gesundheitszustand gibt Departements-Sprecher Balz Bruder Auskunft.

    Christine Ruf

  • Collegium Vocale Lenzburg mit Haydns monumentaler «Schöpfung»

    Das Collegium Vocale unter Thomas Baldinger feiert sein 30-jähriges Bestehen mit der Aufführung von Josef Haydns Oratorium «Die Schöpfung». Das monumentale Werk erzählt nicht einfach die Genesis aus der Bibel nach, sondern ist als Werk der Aufklärung zu verstehen.

    Mehr findet sich im Internet unter

    http://www.c-v-l.ch/ .

    Andreas Capaul

Moderation: Christine Ruf