Siegfried macht mehr Umsatz, aber weniger Gewinn

Der Zukauf des Wirkstoff-Geschäfts von BASF hat beim Pharmazulieferer Siegfried das erste Halbjahr 2016 geprägt. Der Umsatz wuchs deshalb um drei Viertel auf 353,6 Millionen Franken, während die Kosten der Übernahme den Gewinn um fast einen Drittel drückten.

Die Übernahme von BASF prägte für Siegfried das erste Halbjahr 2016.
Bildlegende: Die Übernahme von BASF prägte für Siegfried das erste Halbjahr 2016. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • AEW Energie AG senkt Strompreise per Anfangs 2017.
  • Ein Schwerverletzter nach E-Bike-Kollision in Jonen.
  • Brandstiftung in einem Mehrfamilienhauskeller in Zofingen.

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Stefan Ulrich